KI-Atlas

Der im Projektverlauf entstehende KI-Atlas dient als Wissensbasis und Reflexionsinstrument zur ganzheitlichen Beurteilung und Bewertung der gesellschaftlichen Folgen und Wirkungen von KI. Dies umfasst die Gestaltung und Anwendung zukunftsträchtiger KI-Technologien in der Gesellschaft gleichermaßen. Der KI-Atlas informiert auf der Grundlage realistischer, sozialwissenschaftlich fundierter Einschätzungen über Folgen und Formen neuartiger KI-Technologien und richtet sich an Entscheidungsträger:innen in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Ein besonderes wissenschaftliches Arbeitsziel ist die Erzeugung von Erkenntnissen, die eine realistische und empirisch gesättigte, d.h. multiperspektivische und praxisbezogene Sicht auf KI ermöglichen. Im Mittelpunkt stehen daher dezidiert nicht utopische oder dystopische Prognosen und Zukunftsbilder von KI, wie sie insbesondere im Feld des Post- und Transhumanismus zu finden sind, sondern gehaltvolle und belastbare Erkenntnisse zu realistischen Entwicklungs- und Anwendungsmöglichkeiten zukunftsträchtiger KI. Auf diese Weise bietet er Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und der interessierten Öffentlichkeit Orientierung in gesellschaftsbezogenen KI-Fragen und liefert fundiertes sozialwissenschaftliches Wissen für KI-bezogene Entscheidungs- und Reflexionsprozesse.

Der KI-Atlas besteht aus den folgenden Teilen, die sich aus den verschiedenen Projektsträngen speisen:

  • Zusammengefasste Ergebnisse der Expertisen zu zentralen Fragen rund um den Einsatz und die Folgen von KI in der Gesellschaft
  • Realistische Anwendungen, Wirkungen und Szenarien von KI mit Blick auf Individuum und Organisation
  • Zusammengefasste Ergebnisse der partizipativ angelegten qualitativen und quantitativen Befragungen von Expert:innen und Bürger:innen rund um die Wahrnehmung, Entwicklung, Anwendung und Einbettung von KI
  • Ein mehrdimensionales Bewertungs- und Reflexionsinstrument für die Anwendung, Entwicklung und Einbettung von KI in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen und Ebenen
  • Ein empirisch fundiertes Thesenpapier zu einem ganzheitlichen Verständnis von KI, Mensch und Gesellschaft

Damit bietet der KI-Atlas eine umfassende Zusammenschau der Erkenntnisse des Forschungsprojekts und liefert Ansatzpunkte für zukünftige Fragen, Herausforderungen und Perspektiven.