Ergebnisworkshop im Projektverbund

20.06.2022 | News

Am 19. & 20. Juli 2022 fand in den Räumlichkeiten des ISF München der interne Ergebnisworkshop im Projektverbund statt. Etwa 30 Wissenschaftler:innen unterschiedlicher Disziplinen der Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Rechtswissenschaft präsentierten ihre Erkenntnisse und Ergebnisse, die sie seit Beginn des Projektes erzielt haben. Die Hälfte der Beteiligten kam in München zusammen und verbrachte die zwei Tage gemeinsam im regen Austausch. Die zweite Hälfte der Beteiligten nahm über ein Konferenzsystem online teil. Dank des hybriden Formats konnte über die Grenzen des Konferenzraumes hinaus ein interessanter Diskurs zu den einzelnen Expertisen-Themen stattfinden.

Als ein erstes Ergebnis der Zusammenarbeit veröffentlicht der KIMeGe-Verbund Ende Juli ein gemeinsames Thesenpapier zu den sozialen Implikationen von KI.

Dazu wird es am 21.07. von 16-18Uhr einen öffentlichen Online-Workshop mit eingeladenen Kommentator:innen geben, wobei das Thesenpapier vorgestellt und diskutiert werden soll. Mehr Informationen dazu in Kürze.